CNC-Drehen

Komplexe Werkstücke bei geringer Ausschussquote

Auf die positive Auftragslage in den ersten beiden Unternehmensjahren haben wir Anfang 2013 unter anderem mit der Anschaffung einer CNC-Drehbank reagiert. Anders als bei der manuellen Drehbank werden die einzelnen Arbeitsschritte dank der computergestützten Technologie automatisch durchgeführt.

Auch komplexe Werkstücke können so problemlos gefertigt und die Ausschussquote dabei sehr gering gehalten werden. So gering die Ausschussquote, so groß die Materialvielfalt, die beim CNC-Drehen bearbeitet werden kann. Ein weiterer Vorteil, den das CNC-Drehen mit sich bringt, sind eine hohe Maßgenauigkeit bei gleichbleibend guter Qualität, deutlich geringere Kosten und eine größere Zeitersparnis.

 

CNC-Drehmaschinen

Maschine:

Mazak SQT 10MS

 

Maschine:

Gildemeister CTX320
CNC-Drehmaschine mit LNS-Stangenlader

Detaillierte Informationen zu unseren Maschinen geben wir Ihnen gerne auf Anfrage!